Plan-IT
Stories

Pouw Automotive

Referenz

Nico de Haan

PON ist damit beschäftigt, die Migration auf ein neues Händlermanagementsystem (DMS) zu vollziehen, nämlich Autoline von Keyloop.

Plan-IT verfügt schon seit geraumer Zeit über eine höchst funktionale Verknüpfung mit Autoline. Daher beabsichtigt Pouw Automotive, auch nach der Migration weiterhin mit Plan-IT zu arbeiten.

Plan-IT hat Pouw Automotive bereits vor der Migration auf Autoline unterstützt und viele Aufgaben übernommen, um einen reibungslosen Übergang zu garantieren.

Nico de Haan, Geschäftsführer Aftersales von Pouw Automotive:

„Der Wechsel zu Autoline wirkt sich umfassend auf das Unternehmen aus, auch wenn die Planung mit Plan-IT immer noch vertraut erscheint. Das erleichtert die Akzeptanz des neuen DMS. Dank Plan-IT verlief der Aftersales-Prozess eigentlich wie gewohnt weiter.

Die Hilfe und die Unterstützung von Plan-IT während der Migration waren mehr als ausreichend, funktional und flexibel. Plan-IT reagierte optimal auf unsere Wünsche.

Die Verknüpfung von Plan-IT mit Autoline funktioniert noch besser als bei unserem vorherigen DMS.
Die Menschen hinter Plan-IT und Keyloop/Autoline kümmern sich umfassend um die Optimierung, um die Verknüpfung noch effizienter zu machen.

„Plan-IT wird nach der Migration noch besser beurteilt, weil vor allem die Zeiten automatisch angepasst werden. Wir haben einen besseren Überblick und zugleich weniger Arbeit, was in der Übergangsphase angenehm ist, die durch die Migration auf Autoline entsteht.“

Zurück

Unsere Adresse

Keizersveld 25
5803 AM Venray
Niederlande

Postbus 5053
5800 GB Venray
Niederlande

ÖFFNUNGSZEITEN

Mon-Don: 8:00 - 17:30
Freitag: 8:00 - 16:30

Kontakt

+31 (0)85 2362500

contact@plan-it.nl

Plan-IT International ist Teil der Vitruviusgroep